Faszination Psychologie

Im Kurs Psychologie beschäftigen wir uns zunächst mit den Grundlagen und der Geschichte des Faches und werden im Anschluss verschiedene Teilgebiete genauer behandeln. Beispielsweise wenden wir uns Theorien aus der Sozialpsychologie etwa zu Gruppenprozessen und Entscheidungen in Gruppen, erfolgreichen Arbeitens im Team und wie man dabei etwaigen Fallsricken begegnet, Theorien der Motivation und Grundlagen der Lerntheorien zu.

Je nach Interessensschwerpunkten der Teilnehmer im Kurs können zum Beispiel auch psychologische Gesprächsführung, Einführung in die Systemtheorie, Konfliktlösung und Mediation, Grundlagen der Wirtschaftspsychologie zum Beispiel zu den Themen „Veränderungsmanagement“ (Change Management) oder Führungspsychologie zum Curriculum hinzugezogen werden. Die Veranstaltungen sind sehr interaktiv gestaltet. Referate und Theorieinputs stehen im engen Wechselspiel mit Diskussionen und praktischen Übungen um den Lernstoff bestmöglich zu verknüpfen.

Wir freuen uns sehr auf unsere gemeinsame Zeit am Salem Kolleg!

Martin Schweizer, Tatjana Schweizer
Dozenten

Martin Schweizer

Mein Name ist Martin Schweizer und gemeinsam mit meiner Schwester Tatjana Schweizer werde ich eine Veranstaltung im Bereich Psychologie anbieten.

Ich habe an der Ludwig-Maximilians Universität in München Psycholinguistik und Sprechwissenschaft, Philosophie und Psychologie studiert. Nach dem Studium absolvierte ich zudem eine Ausbildung zum systemischen Coach und Business Coach sowie zum Wirtschafts- und Familienmediator. Außerdem bin ich als Trainer für Rhetorik, Kommunikation und Präsentationstechniken tätig und habe mehrere Jahre als Unternehmensberater im Bereich Change Management gearbeitet.

 

Tatjana Schweizer

Tatjana hat Psychologie an der Ludwig-Maximilians Universität in München mit den Schwerpunkten Markt- und Werbe-, Neuro-, Sozial- und Wirtschaftspsychologie studiert.

Zudem absolvierte sie eine Ausbildung zur Trainerin für soziale Kompetenzen und zum systemischen Coach und arbeitete während und nach dem Studium in einer Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Veränderungsmanagement. Derzeit promoviert sie am Lehrstuhl für Sozialpsychologie der LMU zum Thema „Gedächtniseffekte nach Gruppendiskussionen“.