Einführung in die Politikwissenschaft

Der Kurs gibt eine Einführung in die Politikwissenschaft. Dabei orientiert sich der Kurs an zwei Strukturhilfen.
Zum einem am empirischen politikwissenschaftlichen Forschungsprozess, um einen Einblick in die Forschungslandschaft des Feldes zu geben.
Und zum anderen an den Grunddimensionen des Politischen:
Polity, Politics und Policy. Polity beschreibt die strukturelle und institutionelle Dimension (z.B. politische Institutionen, Verfassungen), Politics die prozedurale (z.B. Wahlverfahren, Lobbyismus) und Policy die inhaltliche (Unterscheidung verschiedener Politikfelder z.B. Umweltpolitik, Arbeitsmarktpolitik).
Inhalt des Kurses sind somit relevante politikwissenschaftliche Grundbegriffe sowie Gegenstände politikwissenschaftlicher Forschung und Theorien und Methoden der Politikwissenschaft. Die Inhalte sollen dabei anhand konkreter politischer Beispiele und aktueller Studien diskutiert werden.

Dr. Nadine Meidert
Dozentin