Fragen & Antworten

Organisatorisches

Hier können Sie häufig gestellte Fragen und die zugehörigen Antworten finden.

 

Kontakt

Sie haben Fragen? Wünsche? Anregungen? Gerne können Sie uns telefonisch oder über das Kontaktformular erreichen.

Tel.: +49 7553 919 610

Nachricht schreiben

Administration

Wer ist das Salem Kolleg?

Das Salem Kolleg als gemeinnützige GmbH wird zu 100 Prozent vom Internatsverein der Schule Schloss Salem gehalten, welcher damit für die Qualität der Lehre einsteht.

Wer kann am Salem Kolleg angenommen werden?

Am Salem Kolleg kann jeder mit einer Hochschulzugangsberechtigung (z.B. [Fach-] Abitur, International Baccalaureate Diploma, Matura o.ä.) und einem Sprachniveau in Deutsch von mindestens B2 (nach dem Europäischem Referenzrahmen) angenommen werden.

Wann beginnt das Jahr am Salem Kolleg?

Das Kollegjahr 2019/2020 beginnt am 7. Sept 2019 und läuft bis zum 11. Juli 2020.

Gibt es Bewerbungsfristen?

Bewerbungen werden fortlaufend angenommen. Aktuelle Fristen finden Sie hier.

Wie ist das akademische Programm gestaltet?

Das Programm kann hier eingesehen werden.

Finanzierung

Wie viel kostet das Salem Kolleg?

Bei Bewerbungseingang bis zum 15.01.2020: 26.000,- Euro pro Teilnehmer inklusive Unterkunft, Verpflegung, Outdoor- Exkursionen und Studienreise. 
(Regulärer Preis: 26.600,- Euro)

Gibt es die Möglichkeit von Stipendien?

Ja, ein Stipendium ist, abhängig vom Einkommen, möglich. Bitte senden Sie uns dazu das ausgefüllte Bewerbungsformular und den Stipendienantrag zusammen mit Ihrer Bewerbung postalisch zu. Mehr erfahren

Können die Kosten steuerlich geltend gemacht werden?

Das Steuerrecht unterliegt fortlaufenden Änderungen. Sprechen Sie daher frühzeitig Ihr zuständiges Finanzamt und / oder einen Steuerberater an. Möglichweise können die Kosten als Werbekosten oder Sonderausgaben deklariert werden.