Kollegiatin des Orientierungsjahres lesend in der Bibliothek des Campus Haerlen

Luft- und Raumfahrttechnik

Studium Generale

Dieser Kurs soll in erster Linie den facettenreichen Alltag von Ingenieur:innen anhand der Luft- und Raumfahrttechnik aufzeigen. Hierbei sind gerade die verschiedenen Einsatzfelder – je nach Eignung und Interesse – Grundlage für Diskussionen. Um diese fundiert führen zu können, wird eine Einführung in die Elemente der Luft- und Raumfahrttechnik gegeben, sodass die einzelnen Einsatzfelder anhand konkreter Strukturelemente und Prozesse dargelegt werden können.

Im zweiten Teil des Kurses werden das Lösen von Problemen mithilfe von numerischen Optimierungsmethoden anhand von gradienten-basierten Verfahren und evolutionäre Strategien aufgezeigt. Im Fokus steht das konkrete Anwenden auf kleine Beispiele mittels Python. Kenntnisse der Programmiersprache Python sind von Vorteil, können aber durch Interesse am Programmieren selbst kompensiert werden.

 

Prof. Dr. Martin Schatz
Dozent Luft- und Raumfahrttechnik

Prof. Dr. Martin Schatz

Martin Schatz ist gebürtig vom Bodensee und hat nach seinem Abitur Luft- und Raumfahrttechnik im Bachelor an der TU München sowie im Anschluss Leichtbau in der Luft- und Raumfahrt im Master am California Institute of Technology studiert. Nach seiner Promotion bei Prof. Dr Horst Baier kehrte er an den Bodensee zurück und arbeitete bei Airbus. Das Lehren und Vermitteln von interessanten Inhalten an engagierte Studierende als Professor an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und den Kollegiat:innen am Salem Kolleg bereitet ihm große Freude.