18.06.2020
Rund um den Bodensee
Personal Challenge: Bodensee-Radumrundung. Einige Kollegiatinnen und Kollegiaten hatten vor der letzten Outdoor Exkursion noch eine weitere Herausforderung vor sich, ihre eigene Personal Challenge: die Bodensee-Radumrundung.

Zu Beginn des Kollegjahres durften alle Kollegiatinnen und Kollegiaten eine der folgenden vier Challenges wählen: die Bodensee-Radumrundung, den Toprope Kletterschein, die Bodenseedurchschwimmung oder der Erwerb des Bodenseeschifferpatents. Alternativ bestand auch die Möglichkeit, sich eine eigene Personal Challenge zu setzen.

Mit dem Fahrrad ging es am 16. Juni bei zunächst schlechterem Wetter los in Richtung Meersburg und Lindau, wo die Gruppe jeweils eine Mittagspause machte. An diesem Tag legten sie somit fast 90 km zurück, die erste Nacht verbrachten sie dann auf einem Campingplatz in Fußach nahe Bregenz. Den nächsten Tag ging es bei starkem Regen mittags durch die Schweiz mit einem Zwischenstopp in Konstanz. Abends grillte die Gruppe gemeinsam und verbachte die Nacht in einem Heuhotel in Eschenz. Am dritten und letzten Tag begann der Endspurt nach Überlingen, davor wurde aber noch eine Pause zum Eis essen in Sipplingen eingelegt, bevor die Kollegiaten dann nach circa 260 zurückgelegten Kilometern zufrieden zurück am Salem Kolleg ankamen.

Mena Remberg, Kollegiatin 2019/2020

Zurück
Diese Webseite nutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie bei der Nutzung die bestmögliche Erfahrung machen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen AKZEPTIEREN